Datenschutzerklärung

  • Präambel

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung erklärt die Rollerstop GmbH, 1010 Wien, Himmelpfortgasse 13/6, eingetragen im Firmenbuch des Handelsgerichtes Wien zu FN 188554 k (nachfolgend „Rollerstop“), welche personenbezogenen Daten bei einem Besuch auf der Website https://www.rollerstop.com/ verarbeitet werden.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, eine Person zu bestimmen und welche zu einer Person zurückverfolgt werden können – also beispielsweise der Name, die e-mail Adresse, Telefonnummer und die IP-Adresse. Rollerstop behandelt die personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes (DSG), des Telekommunikationsgesetzes (TKG), des E-Commerce-Gesetzes (ECG) und der sonst anwendbaren Bestimmungen.

Zu bedenken ist, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken verbunden sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht realisierbar.

  • Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten sind unsere Gewerbeberechtigungen für Handelsgewerbe mit Ausnahme der reglementierten Handelsgewerbe, bei denen eine automatische Datenverarbeitung erforderlich ist. Rollerstop erhebt, nutzt und gibt personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist, aufgrund der vertraglichen Verwendung zwecknotwendig ist oder seitens des Betroffenen in die Datenverarbeitung eingewilligt wird.

Weitere Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung sind:

(i)       Vorvertragliche Maßnahmen, Vertragsannahme und -erfüllung gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO, damit wir beispielsweise Anfragen oder Bestellungen abwickeln können,

(ii)      Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO im Rahmen der Registrierung,

(iii)     Gesetzliche Verpflichtung gemäß Art 6 Abs 1 lit c DSGVO zB zur Aufbewahrung von Bestellunterlagen oder Rechnungen (Geschäftskorrespondenz),

(iv)     Berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO insbesondere für                             Marketing und Werbung.

  • Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die uns durch die Nutzung unserer Website (inklusive aller Unterseiten) von Besuchern oder registrierten Benutzern durch Angaben, entweder im Rahmen des bloßen Surfens, einer geschalteten Anzeige, einer Anfrage bzw. Nachricht, eines Vertrages oder einer Kommunikation zur Verfügung gestellt werden.

Die Zwecke der Verarbeitung umfassen in erster Linie die Zurverfügungstellung der Dienstleistungen, die unter www.rollerstop.com zur Verfügung stehen. Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

          Vertrieb von Stellplätzen für Tretroller

Weitere Zwecke der Datenverarbeitung sind:

(i).      Bereitstellung, Fehlerbehebung und Verbesserung der Dienstleistungen,

(ii).     Empfehlungen und Personalisierung von Funktionen, Produkten und Dienstleistungen,

(iii).    Kommunikation mit Besuchern und Profilinhabern,

(iv).    Einhaltung von verschiedenen gesetzlichen Bestimmungen (wie beispielsweise im Zusammenhang mit Rechnungs- und Vertragsdaten),

(v).     Verifizierung bei behaupteten Rechten oder Pflichten,

(vi).    Verwaltung, Aufrechterhaltung der Sicherheit, Betrugsprävention sowie die laufende Verbesserung der Services unter www.rollerstop.com beziehungsweise in den mobilen Anwendungen.

Ein Unternehmen, das Daten im Auftrag der Rollerstop verarbeitet, wird als Auftragsverarbeiter bezeichnet. Wenn wir mit Auftragsverarbeitern zusammenarbeiten, stellen wir sicher, dass wir Auftragsverarbeitungsverträge abschließen, die festhalten, wie Daten verarbeitet werden können.

Im Allgemeinen regelt eine solche Vereinbarung, dass der Auftragsverarbeiter personenbezogene Daten nur im Auftrag der Rollerstop und zu klar definierten Zwecken verarbeiten darf.

  • Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Rollerstop GmbH, 1010 Wien, Himmelpfortgasse 13/6, eingetragen im Firmenbuch des Handelsgerichtes Wien zu FN 188554 k, e-mail: info@rollerstop.com, Tel: +43 688 8600596

  • Arten von Benutzern

Wir richten unser Website-Angebot sowohl an registrierte Benutzer („registrierte Besucher“) als auch an nicht registrierte Benutzer der Website („Besucher“).

Registrierte Besucher: Um im Webshop einkaufen zu können, haben Kunden Ihre Kontaktdaten, nämlich Adresse, Vorname und Nachname sowie e-mail Adresse zu hinterlegen, um die Abwicklung eines Fernabsatzgeschäftes abzuwickeln. Die Dauer der Speicherung der Daten ist mit der aufrechten Einwilligung in die Datenverarbeitung begrenzt. Nach (jederzeitigem) Widerruf der Einwilligung werden ihre personenbezogenen Daten unverzüglich und vollständig gelöscht, sofern dies nicht aufgrund rechtlicher Verpflichtungen untersagt ist.

Besucher: Bestimmte Daten von Besuchern, werden ebenso über Server-Logfiles verarbeitet (besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse). Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. Sämtliche Daten werden anonymisiert verarbeitet, womit eine natürliche Person nicht mehr identifizierbar ist.

  • Rechte der Benutzer

Sie können sich jederzeit an die Rollerstop wenden, um ihre gesetzmäßigen Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung auszuüben. Diese sind:

(i)       Recht auf Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung,

(ii)      Recht auf Richtigstellung,

(iii)     Recht auf Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten,

(iv)     Recht auf Widerspruch,

(v)      Recht auf Widerruf der Einwilligung,

(vi)     Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie Sperrung,

(vii)    Recht auf Datenübertragbarkeit.

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, bitten wir Sie um entsprechende Mitteilung.

Ein Begehren auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, sind per e-mail an die Rollerstop zu richten.

Bitte schließen Sie einen eindeutigen und nachvollziehbaren Identifikationsnachweis an, damit wir die datenschutzkonforme Antwort an die tatsächlich betroffene Person übermitteln können. Die Rollerstop wird längstens binnen eines Monates auf den Antrag reagieren und eine allfällige Ablehnung begründen. Für den Fall eines berechtigten Löschungs- oder Berichtigungsbegehrens wird dies auch an die Empfänger von personenbezogenen Daten zur Durchführung im automationsunterstützen Wege weitergeleitet.

  • Beschwerderecht an die Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Zuständig in Österreich ist die Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien; Telefon: +43 1 531 15-202525; Telefax: +43 1 531 15-202690; e-mail: dsb@dsb.gv.at; https://www.dsb.gv.at/.

  • Übermittlung an Dritte / Empfänger in Drittländern

Zur Erfüllung des Geschäftszweckes werden wir Ihre Daten auch an Dritte (kontoführendes Kreditinstitut, Versandunternehmen bei Einkäufen im Webshop, Behörden, Gerichte, Steuerberater, IT-Dienstleister, Finanzbehörden, Provider, Website-Hosting-Unternehmen, Versicherungen, derer wir uns bedienen und denen wir Daten zur Verfügung stellen) weiterleiten, sofern wir diese Daten zur Erfüllung unserer Leistungen benötigen. Eine rechtmäßige Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO.

Kunden der Rollerstop sind berechtigt, jederzeit eine Registrierung zurückzunehmen oder einen Account zu löschen. In diesem Fall wird die Rollerstop alle Daten des jeweiligen Kunden unverzüglich löschen.

Außerdem haben Kunden die Möglichkeit sich jederzeit zum Newsletter der Rollerstop an- und abzumelden.

Die Rollerstop erfragt keine sensiblen Daten gem. Art 9 Abs. 1 EU-DSGVO.

  • Zustimmung zur Datenverwendung im Sinne der Datenschutzerklärung

Der Kunde erklärt mit der Zustimmung im Zuge der Registrierung sein Einverständnis zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung.

  • Cookie Verwendung

Das Webangebot von Rollerstop basiert auch eine Shop Lösung von Shopify. Die hier verwendeten Cookie Arten und Tracking Technolgien finden Sie hier: Cookie-Richtlinie von Shopify

 

You have successfully subscribed!
This email has been registered